Das Kita-Brückenjahr

Die Frage der „Schulfähigkeit“ beginnt nicht erst im letzten Jahr vor der Schule. Das Ziel der pädagogischen Arbeit der Kita besteht darin, eine möglichst ganzheitliche Entwicklungsbegleitung der Kinder über die gesamte Kita-Zeit hinweg zu leisten. Wir verstehen daher die Zeit in der Kita als einen ganzheitlichen Entwicklungs- und Reifungsprozess, der auf die Stärkung unterschiedlicher Kompetenzen zielt, nicht auf den Erwerb konkreter Fertigkeiten. Eine Orientierung an den individuellen und altersentsprechenden Bedürfnissen der Kinder ist daher selbstverständlich.

Kinder in unserer Kita, die auch das Brückenjahr vor der Schule von uns betreut werden erhalten neben der individuellen Förderung und Begleitung die Chance „die Großen“ zu sein. Dies bedeutet für die Kinder u.a., dass sie stolz auf sich selbst sind, zunehmend Verantwortung für sich und andere übernehmen können und somit zunehmende Eigenständigkeit erlangen. Neben dieser skizzierten Stärkung der Kinder für ihren schulischen Start in der 1. Klasse verpflichten wir uns als Kita mit der Umsetzung des Kita-Brückenjahres für die Gestaltung eines möglichst guten Übergangs in die Grundschule.

Google Karte Bus & Bahn (HVV)
Ev. Integrations-Kita Maria Magdalena
Leitung Inga Breuer
Achtern Born 127
22549 Hamburg
Tel. 040 / 832 12 11
Fax 040 / 840 04 475
kita@maria-magdalena-kirche.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 06:00 - 17:00 Uhr